Vancouver Titanen & San Francisco Shock auf dem Weg zu den Overwatch League 2019 Grand Finals

Die Playoffs der Overwatch League 2019 sind abgeschlossen. Die Vancouver Titans und der San Francisco Shock rückten vor und werden am 29. September im Grand Finale in Philadelphia spielen.

Die topgesetzten Titans schafften es durch die obere Liga und besiegten letzte Woche die Seoul-Dynastie und die Gladiatoren von Los Angeles, bevor sie am Freitag den Meister der Atlantikabteilung, New York Excelsior, besiegten.

Shock wurde letzte Woche von der Atlanta Reign verärgert, Shock erholte sich aber und besiegte den Titelverteidiger London Spitfire, die Gladiatoren, den Hangzhou Spark und die Excelsior in der unteren Klasse, um sich ihren Platz im Großen Finale zu sichern. Shock gewann jedes seiner Spiele mit 4:0.

Vancouver und San Francisco starteten zu Beginn dieser Saison im Finale der Etappe 1 und 2, wobei die Titans die Etappe 1 und Shock die Etappe 2 gewann. San Francisco wird von der regulären Saison MVP Jay “Sinatraa” Won angeführt, während Vancouver Sinatraa mit 2019 Rookie of the Year Hyo-Jong “Haksal” Kim spielt.

Das Grand Finale 2019 wird in zwei Wochen, am 29. September, vor ausverkauftem Haus im Wells Fargo Center in Philadelphia ausgetragen. Es wird auf Twitch in 190 Ländern live übertragen und am 29. September von 15-18 Uhr EDT auf ABC übertragen. Das Spiel wird auch auf der ESPN-App, overwatchleague.com und der Overwatch League-App verfügbar sein.

Quelle: Overwatch
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE