Red Bull Player One UK-Finale – Alles, was Ihr wissen müsst!

Schau dir das UK-Finale des globalen 1v1 League of Legends-Turniers mit den weltbesten Amateur-Duellanten ab 14:30 Uhr am 5. Oktober live auf twitch.tv/RedBull an.

Eefje “Sjokz” Depoortere, Ciernan ‘Excoundrel’ Lowe und Jake “Boaster” Howlet werden bei der spannenden Liveübertragung aus der Red Bull Gaming Sphere in London mitwirken!

Das UK-Finale von Red Bull Player One, einem globalen 1:1 League of Legends-Turnier, findet an diesem Wochenende vom 4. bis 5. Oktober in der Red Bull Gaming Sphere in London statt. Das spannende nationale Finale wird mit Live-Kommentaren des aktuellen LEC-Moderators Eefje “Sjokz” Depoortere sowie der britischen Stars Ciernan ‘Excoundrel’ Lowe und Jake “Boaster” Howlet begleitet. Das große Finale am 5. Oktober wird ab 14:30 Uhr BST live auf twitch.tv/RedBull übertragen und zeigt die acht besten Amateur-Duellanten, die es am 4. Oktober durch die Last Chance Qualifikation geschafft haben, um im November in Brasilien im globalen Finale zu stehen.

Der Red Bull Player One UK Champion sichert sich nicht nur seinen Platz auf der Weltbühne in São Paulo, sondern gewinnt auch die einmalige Gelegenheit, zusammen mit einem professionellen League of Legends Team MnM Gaming im Red Bull Player One Bootcamp zu trainieren, um sich auf die Weltbühne vorzubereiten. Die letzte Qualifikationsrunde des Red Bull Player One UK findet eine Nacht vor dem Hauptevent am 4. Oktober statt und beinhaltet offene Anmeldungen, so dass qualifizierte Duellanten im ganzen Land noch die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. 16 Spieler werden es bis zum Großen Finale des Vereinigten Königreichs schaffen, bevor sie sich auf die ersten acht Spieler beschränken, die sich in der Live-Übertragung gegenüberstehen, um zum großen Meister des Vereinigten Königreichs gekürt zu werden. Intel und ROG sind die offiziellen Hardware-Partner von Player One UK.

Red Bull Player One ist ein wahrhaft globales Turnier mit über 25 Ländern, die regionale Veranstaltungen auf der ganzen Welt durchführen. Das spannende 1:1-Format bedeutet, dass es im Gegensatz zu den traditionellen 5V5 League of Legends E-Sports kein Team gibt, das dem Spieler bei diesen Kopf-an-Kopf-Shows zur Seite steht. Nur ein Spieler wird die Trophäe vom Weltfinale in São Paulo, Brasilien, vom 30. November bis 1. Dezember mit nach Hause nehmen.

Talentierte Amateur-Duellanten, die an der Red Bull Player One UK Last Chance Qualifier teilnehmen möchten, sollten am Freitag, den 4. Oktober um 15.00 Uhr BST in die Red Bull Gaming Sphere in London gehen.

Quelle: Red Bull
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE