Playstation 5 kommt 2020

Sony hat die Katze aus dem Sack gelassen. Die Sony Playstation 5 kommt zum Weihnachtsgeschäft 2020.

Sony hat es nun endlich bestätig die neue Konsole trägt den Namen Playstation 5. Des Weiteren soll es auch wieder ein optisches Laufwerk geben. Wie auch bei der Konkurenz von Microsoft setzt Sony als internen Datenträger auf eine sehr schnelle SSD.

Optisches Laufwerk nun auch mit 4K Blueray

Nun schafft auch der Erfinder der Blueray es in seine Konsole ein 4K Blueray Laufwerk einzubauen. Dies hatte auch bei der zuletzt erschienenden Playstation 4 Pro gefehlt.

Spiele auch teilweise installieren

Eine neue Möglichkeit nun Spiele auch nur teilweise zu installieren könnte für Leute mit schwacher Internetleitung ein großer Vorteil sein. Es soll nun auch möglich sein nur den Multiplayerpart oder Singelspielerpart eines Spiels zu installieren. Diese Funktion spart nebenbei auch wichtigen Festplattenspeicher auf der SSD.

Ray-Tracing hardwareseitig

Gegen anders aufkommender Vermutungen lösst die Playstation 5 die bessere Beleuchtung per Ray-Tracing durch eine in der GPU vorhandenen Recheneinheit.

Dualshock 5 Controller mit adaptiven Trigern

Nun arbeitet also auch der neuen vermutlich Dualshock 5 genannte Controller der Playstation 5 mit adaptiven L2 / R2 Triggern. Hier soll es wie auch schon bereits beim Xbox One X Controller möglich sein durch verschiedene Wiederstände der Trigger Waffen und anderen Spielbestandteile zu simulieren. Des Weiteren wird der neue Controller über einen USB-C Anschluss verfügen und ein wesentlich besserer Lautsprecher ist ebenso vorgesehen.

Quelle: Wired, Gamepro, Sony
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE